Unser Verein Der Vorstand Vereinsgeschichte Vereinsmeister Unsere Erfolge

         

 

 Der NON-STOPP DOPPELKOPF-CLUB e. V. Braunschweig wurde am 20. Mai 1986 gegründet. Die Eintragung ins Vereinsregister erfolgte beim Amtsgericht Braunschweig.

 

Die Gründungsmitglieder sind: Eva Rinne, Hildegard Siebers, Marianne Richter, Heidrun Berger, Gerhard Berger, Andreas Berger und Horst Blechschmidt.

 

Legende: Der Verein wurde gegründet, weil das Mindestalter für die Teilnahme an Turnieren des 1. Deutschen Doppelkopf-Clubs e. V.  Braunschweig 16 Jahre betrug und der jüngste Sohn der Familie Heidrun und Gerhard Berger, Sven Berger (geb. 0.3.01.1971), nicht an deren Vereinsspieltagen teilnehmen durfte.

Der Verein beantragte die Mitgliedschaft im Deutschen Doppelkopf-Verband e. V. und nimmt seit 1986 mit seinen Mitgliedern an den offiziellen Turnieren des Verbandes teil.

Im Laufe der Jahre wuchs der Verein und wurde zum mitgliederstärksten Verein im Deutschen Doppelkopf-Verband e. V.

 

Der NON-STOPP DOPPELKOPF-CLUB e. V. (Kürzel: BS NON) wurde zum erfolgreichsten Verein im Doppelkopf-Verband und erreichte bis heute drei Deutsche Einzelmeisterschaften, die Vizemeisterschaft in der Bundesliga und mehrfach Deutsche Vizemeisterschaften mit der Mannschaft. Hinzu kommen ungezählte Erfolge in der Einzel- und Mannschaftswertung bei Ranglisten- und Sonderturnieren innerhalb der Grenzen der Bundesrepublik Deutschland.

 

Braunschweig, im August 2006                                      Gerhard Berger

                                                                                             Vorsitzender